Der Passo del Vivione 1828 Hm führt vom Val Camonica mitten in die Bergamasker Alpen, ein landschaftlich reizvolles Gebiet, das bei den Italienern als Urlaubs- und Wandergebiet sehr beliebt, bei uns aber wohl eher unbekannt ist. Der nordöstliche Ausgangspunkt liegt etwa 10 km südlich von Edolo, wodurch sich der Vivione leicht mit einem der bekannteren Pässe der Region, etwa dem Gavia oder dem Mortirolo, kombinieren lässt.

Ruhiger, schöner Pass.

20 km | 1328 Hm | Forno Allione | 18.07.18

Vivione Passschild Wasserfall auf dem Weg zum Vivione

Passo del Vivione 055
Tagged on: